Mein Zoo

Hallo liebe Besucher,

ich möchte Ihnen in den nächsten Zeilen gerne unsere kleine Familie ein wenig näher bringen. Ich würde mich sehr darüber freuen, wenn Sie Lust haben weiter zu lesen und etwas mehr über uns zu erfahren.

Also wir, das  sind mein Mann, unsere Söhne und ich, Bianca Gade. Aber das ist nur der zweibeinige Teil unserer Familie.

Es gibt bei uns aber auch noch jede Menge vierbeinige Familienmitglieder. Unser Benny ist ein, ja was ist er denn? Wir haben ihn als Dackel-Schäferhundmix aus dem Tierheim Giessen geholt. Geboren wurde er in Andalusien, etwa im November 2004. Er zog im März 2005 bei uns ein und ist unser kleiner, andalusischer  Zwergschäferhund und großer Angsthase.

Im November 2005 zogen Lissy und Tigger bei uns ein. Wir haben sie von einem Bauernhof und sie sind reinrassige, deutsche Stallkatzen.

Im Juni 2010 wurde dann meine 25 jährige Erfahrung als Hundehalterin auf die grösste Probe gestellt. Evan hat uns im Sturm erobert. Wir sahen ihn auf der Internetseite der Tieroase Marburg-Giessen. Er wurde im März 2010 geboren und mit seinen 8 Geschwistern in Valencia in einer Mülltonne gefunden. Wir haben uns in dieses kleine Etwas auf den ersten Blick verliebt. Ein süsser, kleiner, schwarz-weisser Knuddel. Aber daraus wurde ein süsser, großer, super intelligenter Hütehund-Mix.

Ja und zum guten Schluss ist im Juni 2011 Bipsis' Puppi Chira (von uns wird sie Cindy genannt) bei uns eingezogen. Und wie sollte es anders kommen? Auch wir wurden mit dem allgemein bekannten Havaneser-Virus infiziert und möchten die guten Eigenschaften der kleiner Dame an ihre Welpen einmal weiter geben.

Nun ja, eigendlich sollte Cindy ja für's erste unser letztes Familienmitglied sein. Aber wie heisst es so schön? Es kommt meist anders als man denkt...

Am 12.07.2012 wurden die ersten Havis, vom Roten Wasser,  geboren. Ich konnte mich natürlich nicht von allen Welpen trennen. Cindy's und meine Wahl viel auf Ashanti. So verzaubert nun noch ein kleines Schokonäschen das Leben auf unserem Hof. Ich bin auf ihre Entwicklung sehr gespannt.

Seit dem 05.02.2013 wohnt, Escada-Sunrise von den Jokita's, auch am Roten Wasser. Sie wird, gemeinsam mit Ashanti, dafür sorgen, dass es in den nächsten Jahren noch mehr kleine Schoko- und Lakriztnäschen bei uns geben wird.


Wir Alle leben in Bracht, das ist ein Ortsteil von Rauschenberg, in der Nähe von Marburg, im schönen Hessenland. In der Nähe unseres Ortes entspringt das rote Wasser und fliesst an unserem Hof vorbei. Daher lag der Name, Havaneser vom Roten Wasser, praktisch auf der Hand.     http://de.wikipedia.org/wiki/Rotes_Wasser_%28Ohm%29

So, liebe Besucher, nun wissen Sie mit wem Sie es zu tun haben. Ich hoffe Sie sind neugierig auf uns geworden und stöbern noch ein wenig auf unserer Seite. Wenn Sie noch mehr über uns wissen möchten oder Anregungen für die Homepage haben, setzen Sie sich doch einfach mit mir in Verbindung. Ich bin für alle Fragen offen und freue mich über Anregungen für unsere Seite.



Viel Spaß beim Stöbern wünschen

Bianca

                      Bianca Gade und Cindy